2018 03 Umschlag

7 Stücke, für Violine und Klavier, Jakob Brenner

14,95 
Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
PDF Vorschau
Art.-Nr.: PR 201803 Kategorie:

Produktbeschreibung

7 Stücke, für Violine und Klavier

mit den Sätzen:

Ignis-Quis (Allegro)

Mareluna (langsam)

Cantio (Misterioso)

Somnium (wie im Traum, quasi ohne Metrum)

Circundum, in fünf Teilen: Die Reise beginnt (Moderato), Im wilden Westen (Andante moderato), Am Geisterschloss (sehr langsam), Im sonnigen Süden (Vivace), Wieder zu Hause (Moderato)

Orbit (sehr frei)

Tempus fugit (Molto allegro)

Innovative Sammlung aus der Feder von Jakob Brenner (*1985),

auch für “Jugend musiziert”, mit neuen Spieltechniken

Jakob Brenner wurde 1985 in Regensburg geboren und erhielt seinen ersten
Violinunterricht im Alter von 5 Jahren. Nach seinem Studium an der Hochschule
für Musik und Theater München war er von 2013 bis 2016
Musikalischer Leiter am Theater der Altmark in Stendal. Danach wechselte er
als Kapellmeister an die Oper Chemnitz. Jakob Brenner ist ein gefragter
Arrangeur, so arbeitete er u. a. bereits für die Sächsische Staatskapelle Dresden,
das ZDF, das Münchner Rundfunkorchester, das WDR Funkhausorchester, sowie
für diverse Theater und Opernhäuser wie die Oper Kiel, das Theater Rudolstadt
und die Oper Chemnitz. In den letzten Jahren widmet er sich immer mehr dem
Komponieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.